Kaal Masten

Vertikale Prüfung

Vertikale Prüfung

Kaal Masten prüft Spannmasten auf hohem Niveau. Mit der vertikalen Prüfanlage können wir genau kontrollieren, ob die berechnete Durchbiegung und die Spannungen mit den in der Praxis auftretenden Kräften übereinstimmen. Da es sich hier um eine vertikale Prüfung handelt, wird die Wirklichkeit nachgeahmt und die Zuverlässigkeit gewährleistet. Auch die Leistung der vorhandenen Masten kann hiermit bestimmt werden.

                   

Kräfte

Wir prüfen sowohl Masten mit einer Fußplatte als auch Masten mit Erdstück bis zu einer Höhe von ca. 13 Metern. In der Regel prüfen wir Masten bis zu einer Stärke von 85000 N. Dies entspricht einer Zugkraft von 8,5 Tonnen. Eventuell können wir noch höhere Kräfte erzielen.

Untersuchung der Mastkonstruktionen

Die Prüfeinrichtung wird auch zur Untersuchung des Verhaltens verschiedener Konstruktionsformen verwendet. Forschung und Entwicklung haben einen hohen Stellenwert bei Kaal Masten.