Kaal Masten

Universal-Neigeeinrichtung

Die Neigeeinrichtung ist ein wesentlicher Bestandteil einer Verkehrsregelungseinrichtung. Das vergisst man vielleicht manchmal. Es ist aber die Neigeeinrichtung, die die Sicherheit des Verkehrsteilnehmers bestimmt und sie optimieren kann.

Viele verschiedene Neigeeinrichtungen

Die vorhandene Neigeeinrichtung für Träger erfüllt die Anforderungen nicht mehr, die heutzutage an sie gestellt werden. Von Seiten des Markts hat die Nachfrage nach Ampeln zugenommen, die nicht direkt am Mast, sondern seitlich mit Stützen am Mast befestigt werden. Außerdem hat das Angebot von Ampeln so zugenommen, dass es heute eine große Vielfalt von Neigeeinrichtungen gibt. Um diese Vielfalt zu vereinen, hat Kaal Masten die Universal-Neigeeinrichtung entwickelt.

            

Universal-Neigeeinrichtung

Die Universal-Neigeeinrichtung bildet buchstäblich das Bindeglied zwischen den verschiedenen Ampelsystemen einer großen Vielfalt von Lieferanten. Aufgrund der Verstellbarkeit der Einrichtung kommt der Systemvorteil aber auch später, wenn die Ampeln evtl. ausgetauscht werden, ganz deutlich zum Ausdruck. Außerdem ist die Neigeeinrichtung aufgrund ihres universellen Charakters auf Lager und sofort lieferbar.

Positive Resonanz

Verschiedene Behörden haben die Universal-Neigeeinrichtung bereits bei bestehenden Projekten eingesetzt. Von Gemeinden und Provinzen kam eine positive Resonanz. Außerdem wurde die Neigeeinrichtung durch das Feedback der Bauunternehmer und Monteure noch weiter optimiert. Auch sie sind sehr begeistert über die Vorteile, die ihnen die Einrichtung in der Praxis bietet.